Xtraordinary YOU

Eine tiefverbundene, erfüllte und glückliche Beziehung zu führen wünschst sich jeder. Um dies zu erreichen, versuchen die meisten ihren Partner zu verändern, kritisieren ständig an ihm herum, belehren ihn mit gut gemeinten Ratschlägen und wollen ihn nach seinen Vorstellungen formen. Funktioniert dies alles nicht, wechselt Mann/Frau den Partner und alles beginnt von vorn- nur diesmal mit der Hoffnung, dass endlich alles anders wird.
Das ist ein Trugschluss! Die Tiefe deiner Beziehung hängt von der Tiefe zu dir SELBST und deiner Liebe zu DIR ab. Wahre Beziehung beginnt bei dir!

Viele Menschen haben erkannt, dass die Selbstliebe in den letzten Jahrzehnten, auf Grund des enormen Leistungsdrucks und dem Streben nach Anerkennung in der Gesellschaft, verloren gegangen ist. Deutlich zu beobachten ist, dass heute die wenigsten vollkommen authentisch sind und vor allem selten ein Leben leben, dass sie sich wünschen. Auf der Suche nach Liebe, Zufriedenheit und Glück geraten sie nach kurzer Zeit bereits an ihre Grenzen. 
Was Liebe eigentlich wirklich ist und wie sie sich anfühlt versteckt sich tief hinter Verletzungen und Blockaden in unserem Unterbewusstsein, wie auch das Gefühl des Glücks. Da bedarf es einer sprichwörtlichen „Aushebung“ aus dem Unterbewusstsein.
Verschwommen sind die Grenzen zwischen Eigen- und Fremdwahrnehmung. Und so sind die Emotionen nur theoretisch in unserem Leben, jedoch selten wirklich tief gefühlt!

Die Gesellschaft lebt uns vor, wie eine Beziehung auszusehen hat und wie sie „gefühlt“ werden soll. Auch wie wir mit uns selbst umgehen sollen, was sich schickt und was nicht. Selbstliebe und Achtsamkeit wird oft als Egoismus und Arroganz abgetan. Das Bestreben ins Schema zu passen bringt uns nicht nur an unsere psychischen, sondern auch körperlichen Grenzen. Eigene Potentiale werden nicht gelebt, Fähigkeiten unterdrückt und Gefühlen keinen Ausdruck verleiht. 
Dabei wird vermittelt, dass jeder liebt und fühlt. „Gefühle sind jedoch nicht kognitiv und schon gar nicht erlernbar!“ Sie brauchen lediglich unsere Aufmerksamkeit und werden so als, immer schon dagewesene, Energien spürbar werden. Sie erhöhen unser Bewusstsein und unsere Stimmungen. Beeinflussen unsere Entscheidungen und unsere Zukunft. 
Liebe wird erst möglich, wenn man das SEIN erlangt hat. Vorher ist es immer irgendetwas anderes. 

Um einen anderen Menschen lieben zu können, braucht es zu aller erst die Selbstliebe. Ohne die Selbstliebe wird es schwierig Liebe und Zuneigung von jemanden anderen anzunehmen. Wir fühlen uns nicht würdig genug sie zu empfangen. Stehen deine Selbstkritik, dein Mangeldenken und deine Angst vor Verletzungen im Wege, unterdrückst du deine wahren Gefühle und wirst reaktiv. Du bist nicht mehr DU selbst, sondern eine Person die gelernt hat sich zu verstecken, das Gesicht zu wahren und sich angemessen zu verhalten. 

Zeit für sich ist ein neuer Lifestyle!

Was kannst du tun?

Selbstreflexion ist der erste Schritt zur Veränderung! Stelle dir folgende Fragen:
Homepage-Front

„Ich bin Ich, wenn ich, Ich sein kann!“

- Stephanie Steer

Mein Coaching Programm Xtraordinary YOU ist genau richtig für dich...

Homepage-you

Deine Reise zu dir Selbst beginnt jetzt!

Genau heute kann der Beginn eines grossartigen neuer Lebensabschnitts für dich sein! Du kannst entdecken, wie leicht du mit deiner Energie deinen Alltag gestaltest und dein Umfeld positiv beeinflusst. Du entfachst eine neue Liebe zu dir und deinem Leben. Traurigkeit und Zweifel gehören nun der Vergangenheit an. Du wanderst selbstbewusst und glücklich auf deinem Lebensweg. Spürst du die innere Sehnsucht nach deinem neuen ICH? Dann setze durch klick auf den Button deine Verwandlung zum neuen ICH in Gang! Lass uns gemeinsam deinen Motor starten!

Registriere dich hier für den Soul-Letter