Workshop

"Liebe dich selbst,
sonst liebt dich keiner!"

Kostenloser 2-Tages Workshop am 

Montag 03. Mai um 19 Uhr

&

Mittwoch 05. Mai um 10 Uhr

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Ein Satz tiefster Wahrheit

In unserem Leben dreht sich alles um Beziehungen.
Die Beziehung zu unseren Eltern und Geschwistern, unseren Freunden und Bekannten, Arbeitskollegen und Mitmenschen, Natur und Tieren, zu unserem Partner und ganz besonders, die Beziehung zu uns SELBST! 

Doch genau diese Beziehung wird häufig am meisten vernachlässigt. Als aller erstes kümmern wir uns um das Wohlbefinden unsere Liebsten, um das Ansehen in der Gesellschaft und unseren Wohlstand und vielen Dingen mehr. Irgendwann danach schenken wir uns selbst Beachtung und Aufmerksamkeit. Meist erst dann, wenn sich unser Körper mit Alarmzeichen  in Form von Wehwechen meldet. Oder  wir durch Langzeitignoranz ernsthaft Krank werden und uns unser Körper ein Not-STOP verpasst. 

Keine Beziehung ist so wichtig, wie die zu uns Selbst!

Schuld an unserem Befinden ist in den Augen vieler, die Gesellschaft die uns unter Druck setzt, die fehlende Aufmerksamkeit und Wertschätzung des Umfeldes oder die nicht gezeigte Liebe des Partners.

Wir verhalten uns so, als wäre es die Aufgabe der Anderen, für unser Wohlergehen zu sorgen und uns zu lieben. Schliesslich opfern wir uns selbst für IHR Wohlbefinden und ihre Bedürfnisse. Verbiegen uns um dazuzugehören, passen uns der Meinung anderer an und folgen den Anweisungen des Aussen. Wir unternehmen alles Mögliche um alles richtig zu machen, ins System zu passen und endlich glücklich zu werden.

Doch ist das der richtige Weg?  

Melde dich hier zum kostenlosen
Online-Workshop an!

Du kannst an einem oder beiden Workshops nicht Live dabei sein? Kein Problem! 
Der Workshop wird aufgezeichnet. Jeder registrierte Teilnehmer erhält nach dem Workshop die Aufzeichnung. 

Mit der Anmeldung zum Online-Training bekommst du automatisch meinen Soul-Letter zugesendet von dem du dich jederzeit wieder abmelden kannst. Der Soul-Letterversand erfolgt entsprechend der Datenschutzbestimmungen.

„Ich bin ich, wenn ich, ich sein kann!“

- Stephanie Steer