Morphological Field Reading​

Das morphische- oder morphogenetische Feld ist ein theoretischer Ansatz, um eine Vielzahl unerklärbarer Phänomene erklärlich zu machen. Bei diesem Feld handelt es sich um eine Art allumfassendes Bewusstseinsfeld aus dem umfangreiche Informationen entnommen werden können. Dieses Feld kann z. B. als mentale Verbindungsebene zwischen Menschen dienen. 

Hier wird Spiritualität mit Physik vereint, so dass es auch rational denkenden erlaubt, hier einen interessanten Erklärungsansatz zu finden. Thesen aus der Quantenphysik bieten eine solide Grundlage die beeindruckenden Beobachtungen auch kognitiv „glauben“ zu können und sie zu untermauern. 

Rupert Sheldrake, Britischer Biologe, prägte den Begriff des morphogenetischen Feldes. Mit seiner Erforschung des Feldes macht er sich einen Namen, blieb jedoch in wissenschaftlichen Kreisen für seine Beobachtungen an Tieren, die neu erlernte Fähigkeiten über Kontinente hinaus unmittelbar an Artgenossen „weitergaben“ ohne dabei mit ihnen physisch in Kontakt zu stehen, umstritten. 

Hier ein Beispiel, welches du sicherlich so oder so ähnlich selbst schon erlebt hast: 

Du denkst an eine Situation mit einem Menschen und hast vielleicht ein Gefühl dazu… kurze Zeit später meldet sich dieser Mensch. Ruft Dich an oder schreibt Dir. Und oft kommen dann Aussagen wie: „Ich hab gestern an Dich gedacht und wollte mal hören, wie es Dir geht!“

Tiefenpsychologe C. G. Jung beschrieb dieses Feld als „kollektives Unbewusste“. Nach seiner Auffassung stellt eine tiefere Schicht der Psyche das „kollektive Bewusstsein“ als die persönliche Ebene dar. Sie ist bei allen Menschen überpersönlich und ebenso identisch. Jung stellte fest, das sich das Unbewusste in Träumen und Körpersymptomen widerspiegelt und zum Ausdruck gebracht wird. 
Auch die Akasha-Chronik soll ein solches Feld darstellen. Sie beinhaltet vor allem in der „modernen“ anglo-indischen Theosophie und der Anthroposophie die Vorstellung des übersinnlichen „Buch des Lebens“, das allumfassende Weltgedächtnis. 

Das morphogenetische Feld beschreibt ein allumfassendes Energiefeld, welches alles materielle und alles bewusste umgibt. Es wird geglaubt, dass eine Form von Energie mit allen Informationen des Kosmos und Universums darin gespeichert sind und jederzeit und überall abrufbar sind. Es benötigt lediglich einen Sender oder Empfänger, der auf die Frequenz dieses Feldes eingestellt ist und die gewünschten Informationen können „heruntergeladen“ werden. 

„So ist es möglich alles zu erfragen und zu erfahren, was die Neugier weckt!“

Quelle: Rupert Sheldrake: Der siebte Sinn des Menschen- Gedankenübertragung, Voahnungen und andere unerklärliche Fähigkeiten

Anwendungsgebiete

Ich nutze das Lesen im Feld für mich und andere, wenn ich Klarheit brauche:

„Raise your energy and you will raise your Relationship!“

- Stephanie Steer

Morphological Field Reading ist genau richtig für dich...

Morphol-Homepage 2

Bekomme jetzt Klarheit!

Ich biete dir die Möglichkeit Antworten auf deine Fragen zu bekommen. Durch die Herstellung einer Verbindung mit dem morphologischen Feld, "lese" ich die Antworten für dich heraus und begleite dich auf deiner Reise durch "dein Buch des Lebens".  Alle besprochenen Themen werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Sei mutig und starte jetzt deine Veränderung in eine leichte und erfüllte Beziehung! Ich freue mich, dich kennenzulernen!

Registriere dich hier für den Soul-Letter