Lebensverändernd!

Höher, Schneller, Weiter

In den letzten drei Monaten war es still. Vielleicht ist dir aufgefallen, dass ich auf sämtlichen Kanälen nur selten präsent war. Vielleicht geht es dir jedoch genauso, wie es mir erging. 

In einer Welt in der alles schneller, höher, weiter gelebt wird, Dinge sich rasend schnell verändern, Menschen kommen und gehen, nehmen wir oft nicht wahr, wenn jemand aus unserem Blickfeld verschwindet, der zwar immer noch da, jedoch nicht präsent ist. Zu schnell lassen wir uns von neuen Eindrücken und Geschehnissen ablenken. Unsere wahren Interessen und was wirklich wichtig für uns ist, vergessen.

Vor 2 Jahren habe ich mich als Relationship Coach selbstständig gemacht, mit dem Ziel Unternehmerin zu werden. Mit Vollgas und krasser Resonanz und Nachfrage startete ich mein Vorhaben. Um mein Business aufzubauen, durften sehr viele Dinge erledigt werden: Coaching Inhalte erstellt, Internetseite aufgebaut, Social Media gefüttert werden,… uvm… 

Eine Sache war noch nicht vollständig abgeschlossen und erledigt, da bastelte ich bereits an einer weiteren Idee, an Optimierungen und Momentum. Immer mit dem Ziel: WACHSTUM!

Angst und Stagnation

Jeder der Selbstständig oder Unternehmer ist, weiss, irgendwann kommt die Stagnation, das Podium oder Plattform. Es gibt einen Stillstand- eine Konstante. Der Wachstum macht Pause, um Anlauf zu nehmen. Doch es blieb bei mir nicht in einer Konstanten, es ging Rückwärts! Bis zum Stillstand!

Anfangs brach bei mir Panik und Angst aus, obwohl ich erfahren genug war zu wissen, dass es auch einfach nur ein „Anlauf holen“ sein kann und Durchhaltevermögen gefordert ist.

Doch ich konnte meine Gefühle in dieser Rückwärts-Spirale lange nicht einordnen. Ich fühlte mich ausgelaugt, desinteressiert und fehl am Platz! Ich wollte alles aufgeben, hatte keine Lust mehr, war demotiviert. Ich verstand nicht, wo mein Antrieb, meine Begeisterung und meine Freude verloren gegangen zu sein schien. Ich lebte doch schliesslich meinen Traum und auch meine Berufung!

Blick nach Innen

Ich tauchte tief in mich hinein, um herauszufinden, warum mich meine Berufung „Menschen zu unterstützen und ihre Beziehungen zu transformieren“, so auslaugte und plötzlich unglücklich machte. Das war kein Prozess von wenigen Tagen. Ich durfte wirklich die letzten zwei Jahre verdauen und reflektieren. Abstand vom Ganzen bekommen und vor allem ehrlich mit mir selbst sein. 

Dabei stellte ich etwas entscheidendes fest: Mitten im Geschehen des „höher, schneller, weiter“ -Lifestyle lebte ich ständig in der Zukunft! Ich genoss selten den jeweiligen Moment! 

Statt den Moment eines Vertragsabschluss zu geniessen, mich selbst zu feiern und meine positiven Emotionen wahr zu nehmen, war ich bereits mit den Gedanken beim nächsten potentiellen Kunden. Im Coaching mit einem Klienten, war ich des öfteren mit den Gedanken schon im nächsten Coaching. Kaum war ein neues Coaching-Programm fertiggestellt, genoss und feierte ich nicht die Erfolge die die Klienten durch den Inhalt erzielt hatten, sondern kreierte bereits das nächste noch bessere, tiefergehende und transformierende Programm. 

Ursache und Wirkung

Genau das hat mich schlussendlich am meisten ausgelaugt und mir den Spass an meiner Berufung genommen. Ich hab mich nicht mit den Menschen im Hier und Jetzt verbunden und sie nicht in vollen Zügen genossen! Ich habe mich nicht „be-zogen“ (Beziehung). Keine Kraft und Motivation daraus „ge-zogen“. Ich haben die möglichen Ergebnisse die ich in der Zukunft erzielen kann betrachtet und die schönen Momente des jetzigen Momentes häufig verpasst. So zu sagen, die Kleinigkeiten, die den entscheidenden Unterschied machen, nicht wahrgenommen. Ich habe nicht die Beziehungen aufgebaut, wie ich es mir für mich und die ganze Menschheit wünsche und meine Mission mit der Zeit nur halbherzig verfolgt. 

Meine Vision

Dabei ist meine grosse Vision doch, dass unsere Welt wahre Beziehungen dringend nötig hat und es allein darum in unserem Leben geht: BEZIEHUNGEN. 

Beziehungen sind für mich wie Wasser, ich brauche sie um LEBEN zu können. Vielleicht mehr als der Eine oder Andere. Sie sind für mich DAS LEBENSELIXIER!

Durch die Art und Weise, wie ich mein Leben und meinen Business Alltag lebte, ist meine Seele verdurstet! Ich habe meine Quelle nicht angezapft, mich nicht genährt. Sondern war ständig auf der Suche nach einer noch grösseren und besseren Quelle. Dabei habe ich völlig vergessen zu trinken, sitzen zu bleiben, Pause zu machen, mir die Landschaft anzuschauen und Kraft für den weiteren Weg zu tanken.

Was wirklich zählt

Ist es nicht krass, wie wir uns jeden Tag selbst hetzen? Uns vom Profit, Erfolg und Ansehen in der Gesellschaft zu Sklaven machen lassen? Ständig in der Zukunftsvorstellung leben, statt im Hier und jetzt zu sein?

Dabei können wir nur ein glückliches Leben führen, indem wir genau JETZT LEBEN! Indem wir JETZT glücklich sind! Indem wir alles genau JETZT mitnehmen was das Leben uns zu bieten hat?

Denn was morgen ist, wissen wir nicht! Vielleicht war dieser EINE Moment der letzte den wir je erleben werden. Und es wäre schade ihn nicht in vollen Zügen genossen zu haben!

Ich habe mich entschieden, mein Leben zu geniessen, jeden Moment wie ein Schwamm aufzusaugen. Und die Erfahrungen die ich in jeder Sekunde, Minute und Stunde machen darf als meine schönsten und wertvollsten zu betrachten. 

Ich bin davon überzeugt, dass sich jeder nächste Schritt zeigen wird, auch ohne über ihn nachdenken zu müssen.

Mit dieser Überzeugung wird mein Leben und mein Business in Zukunft erfolgreicher, als ich es mir je zu träumen gewagt habe. Daran glaube ich! 

Und sollte meine Erfahrung auch nur einen einzigen Menschen auf dieser Welt dazu inspiriert haben, sein Leben und seine Beziehungen ab heute zu verändern, dann ist das einer meiner schönsten Momente im Leben! 

Bist du auch im Strudel von „Höher, Schneller, Weiter gefangen und möchtest ausbrechen und dein Leben nach deinen Vorstellungen kreieren, weisst jedoch nicht wie? Wünschst du dir Unterstützung und Lösungen zu bekommen? Dann bin ich vielleicht die richtige Person für dich! 
Im Xtraordinary Talk können wir darüber unverbindlich sprechen und uns kennenlernen. 

Gefällt dir dieser Artikel?

Share on facebook
Teile ihn auf Facebook
Share on whatsapp
Verschicke ihn per WhatsApp
Share on telegram
Streue ihn auf Telegramm
Share on email
Verschicke ihn per Email
Stephanie Steer

Stephanie Steer

Ich mache Dinge gerne "my Way" und deshalb habe ich auch keine Ahnung wie ein "normaler" Blog verfasst, gelayoutet oder vermarktet wird und es ist mir auch schnurzpiep-egal! Mit meinen Zeilen möchte ich die Leser dazu ermutigen anders und aussergewöhnlich zu denken, Dinge so zu machen wie es ihnen gefällt und dabei Spass zu haben. Ganz nach dem Motto: "Ich bin ich, wenn ich, ich sein kann!"

Du hast was zu sagen? Na dann los...

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ME Relationship

Lebensverändernd!

Höher, Schneller, Weiter In den letzten drei Monaten war es still. Vielleicht ist dir aufgefallen, dass ich auf sämtlichen Kanälen nur selten präsent war. Vielleicht geht es dir jedoch genauso, wie es mir erging.  In

Weiterlesen »
ME Relationship

Die 6 menschlichen Bedürfnisse – Teil 1-

Glücklich fühlen Jeder Mensch hat Bedürfnisse und diese möchten befriedigt werden. Durch die Erfüllung unserer Bedürfnisse können wir uns von der Raupe zum Schmetterling entwickeln. Diese Bedürfnisse fördern unser Weiterkommen, unsere Entwicklung und auch unsere

Weiterlesen »
Soul Mate Relationship

Klarheit schaffen

Beziehungsstürme In jeder Liebesbeziehung gibt es Phasen der Disharmonie, in denen Gefühlsstürme und aufgewühlte Stimmungslagen das Beziehungsschiff kentern zu lassen drohen. Klarheit ist das Einzige, das verhindern kann jetzt Schiffbrüchig zu werden. Gefühle verändern sich

Weiterlesen »